Startseite Kontakt Impressum

KATZEN PORTAL

Informationen rund um die Katze

Sibirische Katzen
Katzenlexikon
Rassekatzen
Ägyptische Mau
Abessinier
American Bobtail
American Bobtail Longhair
American Curl Longhair
American Curl Shorthair
American Shorthair
American Wirehair
Balinese
Bengal
Birma | Heilige Birma
Bohemian Rex
Bombay
Britisch Kurzhaar
Burma
Burmilla
California Spangled
Chausie
Colourpoint | Himalayan
Cornish Rex
Cymric
Devon Rex
Europäisch Kurzhaar
Exotische Kurzhaarkatze
German Rex
Havana
Japanese Bobtail Longhair
Japanese Bobtail Shorthair
Javanese
Kanaani
Kartäuser | Chartreux
Korat
La Perm Longhair
La Perm Shorthair
Maine Coon
Manx
Munchkin Longhair
Munchkin Shorthair
Nebelung
Neva Masquarade
Norwegische Waldkatze
Ocicat
Ojos Azules
Oregon Rex
Orientalisch Kurzhaar
Perser
Peterbald
Pixiebob Longhair
Pixiebob Shorthair
Ragdoll
RagaMuffin
Russisch Blau
Safari
Savannah
Scottish Fold Longhair
Scottish Fold Shorthair
Selkirk Rex Longhair
Selkirk Rex Shorthair
Serengeti
Shpynx
Siam
Sibirische Katze
Singapura
Snowshoe
Sokoke
Somali
Thai
Tiffany
Tonkanese
Toyger
Türkisch Angora
Türkisch Van
Vienna Woods
York Chocolate
Züchter | Zucht
Katzenkrankheiten
Katzenbilder
Kratzbäume
Katzen Gifs
Katzenfilme
Katzenwitze

York Chocolate Katzen | Halblanghaarkatzen


Herkunft der York Chocolate Katzen


Die erste York Chocolate Katze wurde im Jahre 1983 auf einer Farm am Rande von Albany gesehen.
Die Katze, also die Mutter des Tiers, hatte langes schwarz- und weißfarbenes Fell, der Kater, ihr Vater, hatte langes schwarzfarbenes Fell.
Die Eltern waren Hauskatzen, in deren Vergangenheit eine Siamkatze vorkam.
In den 90er Jahren gab es nur etwa 100 Katzen, auch heute gibt es nur noch wenige Tiere dieser Art.

 

 


Aussehen der York Chocolate Katze


Die York Chocolate hat eine lang gestreckte Silhouette.


An der Statur erkennt man deutlich eine Ähnlichkeit zu einer Siamkatze.


Der Kater erreicht ein Gewicht von 6 bis 8 kg; die Weibschen sind mit etwa 4 bis 5 kg etwas schlanker.


Der Kopf der York Chocolate ist mittelgroß und bildet die Form eines stumpfen Dreiecks.


Ihre Schnauze ist abgerundet, die Nase hat eine leichte Einbuchtung.


Die Ohren sind groß und spitz und stehen weit auseinander. Sie sind nach vorne geneigt und von innen behaart.


Die Augen der York Chocolate sind mittelgroß, mandelförmig und stehen etwa eine Augengröße auseinander.

Die Farben sind goldfarben, haselnussbraun oder grün.


Das Fell ist mittellang und liegt eng am Körper an.


Es ist weich und glänzend, allerdings ohne Unterwolle.


Das Fell der York Chocolate ist im Gesicht, am Bauch und den Unterbeinen kürzer, während sie am Hals, an der Flanke und dem Rücken sowie an den Unterbeinen längeres Fell hat.


Farben der York Chocolate Katzen


Bei der York Chocolate gibt es vier verschiedene Farbschläge:

 

1) Chocolate einfarbig

2) Chocolate mit weiß

3) Lilac einfarbig

4) Lilac mit weiß

 

Seit einiger Zeit sollen auch die Farbschläge Chocolate Van und d Lilac Van anerkannt werden.


Einige einfarbige Katzen können weiße Flecken an Brust oder Bauch aufweisen; diese Musterung ist anerkannt.


Bei zweifarbigen Katzen soll diese Verfärbung an Hals, Brust, Pfoten, Bauch und Nase auftauchen.


Bei jungen Katzen, die nicht älter als 12 Monate sind, können durchaus auch mal Tigerstreifen- und flecken auftreten.


Charakter der York Chocolate Katze


Die York Chocolate ist eine sehr gesellige und kaum aggressive Katze.
Sie liebt den Kontakt zu ihren Mitmenschen und ist eine richtige Familienkatze.
Sie braucht zwar Aufmerksamkeit, ist aber dennoch nur mittelmäßig Zuwendungsbedürftig.
Die York Chocolate Katze gehört eher zu den ruhigen Katzenrassen, die eher mäßig aktiv ist; als Hauskatze ist sie also ideal.
Sie akzeptiert und versteht sich gut mit anderen Katzen und auch mit Hunden.


Krankheiten der York Chocolate Katzen


Bei der York Chocolate sind keine rassespezifischen Krankheiten bekannt.


Rassestandard der York Chocolate Katzen


Kopf:

der Kopf sollte nahezu rund sein, ebenso rund sollte die Schädeldecke sein, die Stirn ist leicht gewölbt.


Hals:

der Hals ist lang und dünn.


Ohren:

die Ohren sind groß und an den Spitzen leicht abgerundet. Sie stehen weit voneinander ab.


Augen:

die Augen sind groß, oval bis mandelförmig und stehen weit auseinander. Die Farben sind haselnussbraun, goldfarben und grün.


Beine:

die Beine sind lang und enden in kleinen runden Pfoten. Trotz der dünnen Knochen hat die York Chocolate eine starke Beinmuskulatur.
Zwischen den Zehen wachsen ihr lange Haare.


Schwanz:

der Schwanz der York Chocolate ist lang und üppig behaart. Er wächst gerade, wird zum Ende allerdings etwas schmaler.

 

 

 


Fell:

das Fell ist halblang. Das seidig schimmernde Haar ist fein und weich. Das Fell am Schwanz ist buschig und voluminös. Auch eine Halskrause kann vorkommen.


Farbe:

mögliche Farbvariationen sind: Chocolate einfarbig oder zweifarbig sowie Lilac einfarbig oder zweifarbig.


Junge Tiere sind noch deutlich heller als ihre erwachsenen Artgenossen.

Fehler sind eine zu orientalische Kopfform und Augenform sowie ein schwaches Kinn.

 







© Katzenportal - Alle wichtigen Informationen über Katzen | Disclaimer